Dolomiten

Neue Langlauf-Loipen

Von einem neuen Langlaufstadion in Toblach in den Dolomiten sollen auch Winterurlauber und andere Hobbyathleten profitieren. Die etwa 4,5 Millionen Euro teure Anlage bietet neben dem Zugang zum Loipennetz unter anderem Umkleidemöglichkeiten. Eingeweiht werden soll das Stadion mit einem Langlauf-Weltcup am 6. und 7. Januar 2010. Während der Wintersaison bis Mitte März soll das Stadion täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet sein. Im Sommer soll es den Zugang zu einer 4 Kilometer langen Skirollerbahn ermöglichen. ( www.hochpustertal.info )