Billigflieger

Statt Metropole nur Provinz

Ganz Deutschland lachte über die Dreistigkeit, mit der Billigflieger Ryanair den Flughafen Memmingen als München (West) vermarktete. Immerhin ist der Allgäu Airport satte 112 Kilometer von München entfernt. Doch er ist keineswegs allein. Auch zahlreiche andere Flughäfen, die weit ab vom Schuss liegen, schmücken sich ungeniert mit fremden Federn. So ist Oslo-Torp 120 km vom eigentlichen Ziel entfernt, Frankfurt-Hahn 110 km, Stockholm-Vasteras 110 km, London-Oxford 97 km, Barcelona-Girona 95 km Paris-Beauvais 90 km, Düsseldorf-Weeze 80 km, Hamburg-Lübeck 70 km, Venedig-Treviso 60 km, Brüssel-Charleroi und Mailand-Bergamo 50 km.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.