Las Vegas

Namensstreit am "Strip"

Das Hotelkasino "Tropicana" ist eine Legende in Las Vegas: Seit 1957 klappern dort die "einarmigen Banditen". Doch jetzt soll das Haus am "Strip" seinen Namen verlieren - schießen die neuen Besitzer nicht eine Millionensumme nach. Der alte Inhaber Tropicana Entertainment, seit einem Jahr pleite, besteht darauf, die Liegenschaft ohne den Namen verkauft zu haben - und zog vor Gericht. Eine Entscheidung steht allerdings noch aus.