Grand Canyon

Wissenswertes per Audio-Guide

Am Südrand des Grand Canyon soll ein neuer Audio-Guide den Besuchern viel Wissenswertes über die Schlucht vermitteln. Dazu rufen die Touristen an Aussichtspunkten per Handy eine Nummer an und bekommen über eine Bandansage von einem Ranger zwei Minuten lang Erläuterungen zum jeweiligen Ort. Organisiert wird das Angebot von der Nationalparkverwaltung. Pro Woche kämen ein bis zwei Orte hinzu. Ziel seien 20 bis 25 Aussichtspunkte mit Erläuterungen zwischen Yaki Point und Maricopa Point. Infos: www.nps.gov/grca

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reise