Schleswig-Holstein

Drachenfeste an Nord- und Ostsee

Wenn der Sommer langsam zu Ende geht, knattern wieder die Drachen am Himmel über Schleswig-Holstein. Die bunte, luftige Vielfalt aus historischen Drachen, modernen Lenkdrachen und selbst gebastelten Kreationen kann man bei Freiluftfesten an Nord- und Ostsee bestaunen. Um ungewöhnliche Formen dreht sich alles auf den Damper Windspieltagen am Wochenende 8./9. September (www.damp.de). Den Herbsthimmel von Travemünde zieren vom 28. September bis zum 3. Oktober zahlreiche Drachen (www.travemuende-tourismus.de). Am 13. Oktober lädt Dahme die Drachen-freunde zu einem Nachtfliegen (www.dahme.de). In Büsum wird der "Tag der Drachen" traditionell am 3. Oktober begangen. Und am 8./9. September kommt man dann aus ganz Deutschland zum Drachenfestival nach St. Peter-Ording (Internet: www.st.peter-ording.de).