Flensburg/Eichede. Punktabzug kostet Oberligafußballer Teilnahme am 8000-Zuschauer-Event in Kiel. Auch ein Sieg in Flensburg half nicht.

Trotz eines 3:0 (1:0)-Erfolgs bei Weiche Flensburg II haben die Oberligafußballer des SV Eichede die Teilnahme am Hallenmasters verpasst. Den Stormarnern, die bei dem 8000-Zuschauer-Event in Kiel seit Jahren fast schon ein Stammgast waren, fehlten gegenüber dem PSV Neumünster jene drei Punkte, die der Verband dem Verein zu Saisonbeginn wegen Schiedsrichtermangels abgezogen hatte.