Steinburg. Strafe für die Oberligafußballer ändert nichts an Saisonzielen. Verein sucht händeringend Unparteiische.

Hiobsbotschaft für den SV Eichede: Weil der Verein zur neuen Saison nicht genug Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern gemeldet hat, werden der Oberligamannschaft drei Punkte abgezogen. Zudem müssen die Rot-Weißen ein Strafgeld zahlen.