Fußball-Landesliga

Ahrensburgs Siegesserie hält dank Dreierpack von Bitez

Das Funktionsteam des Ahrensburger TSV ist zufrieden (v.l.): Ligaobmann Jens Gohlke, die Co-Trainer Peter Iwosa und Christopher Kleis, Chefcoach Peter Grischke.

Das Funktionsteam des Ahrensburger TSV ist zufrieden (v.l.): Ligaobmann Jens Gohlke, die Co-Trainer Peter Iwosa und Christopher Kleis, Chefcoach Peter Grischke.

Foto: Ahrensburger TSV

Stormarn gewinnen 4:2 gegen Vorwärts-Wacker Billstedt. Torjäger Bitez kommt schon auf sieben Treffer in vier Spielen.

Ahrensburg.  Die Fußballer vom Ahrensburger TSV bleiben in dieser Landesligasaison ungeschlagen. Das 4:2 (3:1) über Vorwärts-Wacker Billstedt war der dritte Sieg in Folge nach einem Unentschieden zum Auftakt. „Wir haben unsere Chancen gut herausgespielt und auch effizient genutzt“, sagte Trainer Peter Grischke.

Torjäger Mihai Bitez traf gleich dreimal (1. Minute, 13., 76.) und hat damit die Hälfte der 14 ATSV-Tore erzielt. „Über seine besonderen Qualitäten müssen wir nicht lange reden, aber er bekommt auch die richtigen Vorlagen von den anderen Jungs“, sagte Grischke. So wie beim entscheidenden 4:2: Benedikt Neumann-Schirmbeck verlängerte einen Konter per Kopf, und Bitez musste den Ball nur noch aus einem Meter über die Linie drücken.

Bleron Selimi bringt Ahrensburg 3:0 in Führung

Nach dem 3:0 von Bleron Selimi (27.) sah es nicht so aus, als ob die Gäste noch einmal herankommen könnten. Kurz vor der Pause stand die Latte bei einem Schuss von Marcel Kupka dem vierten Ahrensburger Treffer im Wege – und im Gegenzug verkürzte Billstedts Lisandro Tewes mit einem Traumtor auf 3:1 (44.).

Nach einem von Kalif Anthonio zum 3:2 direkt verwandelten Freistoß (62.) verstärkten die Hamburger ihre Angriffsbemühungen, doch die Ahrensburger behielten die Übersicht. „Die gesamte Mannschaft hat besser als zuletzt gegen den Ball gespielt und ist engagierter in die Zweikämpfe gegangen“, sagte Trainer Grischke. Und noch eins gefiel ihm besonders: „Die gegenseitige Motivation war unfassbar.“

( kx )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport