Stormarn
Jersbek

Timmerhorner Reitertage mit acht Prüfungen

Jersbek. Die Turniergemeinschaft Hamburger-Timmerhorn (TGHT) richtet an diesem Wochenende auf der Reitanlage Stegen (Alte Landstraße 1h) wieder die Timmerhorner Reitertage aus. Auf dem Programm stehen acht Prüfungen – vom Führzügelwettbewerb für die Kleinsten bis zur Dressurprüfung der Klasse M.

Das Turnier erfreut sich stets großer Beliebtheit, da die Dressurreiter bei Sabine und Joachim Stegen nahezu optimale Bedingungen vorfinden. „Schon einen Tag nach der Veröffentlichung waren fast alle Startplätze ausgebucht“, sagte Turniergemeinschafts-Sprecher Wolf Becker.

Turnierbeginn ist am Sonnabend um 8.30 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.