Stormarn
Tennis

Glinder Talent sorgt in Kroatien für Aufsehen

Glinde. Niels McDonald vom TSV Glinde hat bei der 23. Smrikva Bowl in Pula (Kroatien) den Turniersieg knapp verpasst. Das zehn Jahre alte Tennistalent unterlag im Endspiel gegen Vito Darderi aus Argentinien mit 4:2, 1:4, 7:10. Niels ist der erste Deutsche, der bei dem prestigeträchtigen U-10-Nachwuchsturnier, an dem diesmal 111 Mädchen und Jungen aus 40 Nationen teilnahmen, das Finale erreichte. Für Aufsehen sorgte der Glinder in der zweiten Runde, als gegen den Schweden Victor Ryden sechs Matchbälle abwehrte und im Match-Tiebreak mit 16:14 gewann.