Stormarn
Ammersbek

Golf: Walddörfers AK-50-Herren steigen aus 1. Bundesliga ab

Ammersbek. Der GC Hamburg-Walddörfer spielt mit beiden Mannschaften der Altersklasse 50 künftig in der 2. Bundesliga. Die AK-50-Herren haben bei den deutschen Mannschafts-Meisterschaften in Northeim (Niedersachsen) Platz acht belegt und müssen somit aus der 1. in die 2. Bundesliga absteigen. Bei den Ammersbekern (1004 Schläge) kamen Ron Last, Jochen Brecht, Michael Weber, Martin Kefferpütz, Sven Patrick Woelcke und Hendrik van der Schalk zum Einsatz. Den Titel holte der GC Bochum (934).

Den AK-50-Damen (327) gelang dafür in Hittfeld der Regionalliga-Titelgewinn und der damit verbundene Aufstieg. Ines van der Schalk, Christine Dobenecker, Katrin Holm und Renate Kugler führten bereits nach den Vierern am ersten Tag und bauten ihren Vorsprung im Einzel aus – auch weil von der Schalk mit 74 Schlägen die beste Runde aller Spielerinnen gelang.