Stormarn
Gifhorn/Steinburg

Eichedes A-Junioren patzen – neuer Coach kommt vom HSV

Gifhorn/Steinburg. Der Fußball-Club SV Eichede hat einen neuen Trainer für seine A-Junioren (Regionalliga Nord) gefunden. Nachfolger von Christian Jürss, der zur kommenden Saison die Eicheder Ligamannschaft übernimmt, wird der 26-jährige Rico Baltruschat, der bis zum Sommer noch als U13-Co-Trainer beim Hamburger SV tätig ist. Baltruschat unterschrieb einen Einjahresvertrag, der auch dann gültig ist, wenn der SVE aus der Regionalliga absteigen sollte.

Der Bankkaufmann begann seine Trainerlaufbahn als 16-Jähriger beim ETSV Hamburg. Nach einem Jahr beim SV Nettelnburg-Allermöhe wechselte er vor zwei Jahren in die Nachwuchsabteilung des HSV. „Ich stand bereits vor einigen Jahren mit Eichede in Kontakt und freue mich, dass es jetzt geklappt hat, bei einem Verein tätig zu werden, dessen Nachwuchsarbeit einen so hohen Stellenwert hat“, sagte Baltruschat.

In der laufenden Regionalliga-Saison mussten die Steinburger einen Rückschlag hinnehmen. Beim Schlusslicht MTV Gifhorn unterlag der zuletzt so starke SVE 1:2 (1:2). Für die Niedersachsen trafen Vincent-Nzenwa Ibe (7.) und Marius Martinowski (40.), Tim Kathmann (45.) verkürzte.