Stormarn
Bad Oldesloe

Oldesloer Fußballer müssen neuen Abteilungsleiter wählen

Bad Oldesloe. Jens Schenk hört als Fußball-Abteilungsleiter des VfL Oldesloe auf. Bei der Jahresversammlung am Montag, 12. März, werde er nicht mehr für das Amt kandidieren, sagte Schenk dem Abendblatt. „Dreieinhalb Jahre reichen. Der Abteilungsleiter musste bisher viel zu viel machen.“ Bis vor Kurzem habe ihm nur ein Stellvertreter beiseitegestanden.

Deshalb soll die Struktur der Abteilungsleitung angepasst werden. Bei der Jahresversammlung sollen drei neue Stellvertreter gewählt werden – jeweils einer für den Herren-, Jugend- und Organisationsbereich. Schenk: „Für alle drei Stellvertreter-Ämter haben wir auch schon Kandidaten gefunden.“ Einen potenziellen Nachfolger für Schenk gibt es noch nicht. Die Jahresversammlung beginnt um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Travestadions. Auch die Wahlen zu drei Kassenwarten (Herren, Jugend und Damen), zum Ehrenamtsbeauftragten sowie zum Kassenprüfer stehen auf der Tagesordnung.