Stormarn
Ahrensburg

Tennis: Ahrensburgs Herren 30 vor Aufstieg in die Regionalliga

Ahrensburg. Die Tennisherren 30 des THC Ahrensburg stehen vor der Rückkehr in die Hallen-Regionalliga Nordost: Nach dem 5:1-Sieg im Topspiel über den bisherigen Spitzenreiter Barrier TC sind die Ahrensburger in der Nordliga auf Platz eins vorgerückt. Aus der abschließenden Saisonpartie am 17. Februar gegen den noch punktlosen Tabellenletzten SV Arnum benötigt die im vergangenen Sommer aus der Bundesliga abgestiegene Mannschaft lediglich noch ein Unentschieden, um den Titel zu holen.

Nach den Einzeln führten die Ahrensburger bereits mit 3:1, da neben dem erstmals in dieser Winterrunde eingesetzten Däne Kasper Warming (6:, 6:4 im Spitzeneinzel gegen Markus Andresen) auch Michael Jeglinski und Jochen Werner ihre Matches in zwei Sätzen gewannen, während Nils Käselau knapp verlor. Im Doppel machten Warming/Werner und Jeglinski/Käselau den Sieg dann perfekt.