Stormarn
Glinde

Die WM-Dritten im Latzeintanz gewinnen in Glinde

Glinde. Die Tanzsportabteilung des TSV Glinde glänzte wieder als hervorragender Gastgeber – und auf dem Parkett begeisterten die Titelverteidiger Publikum und Wertungsrichter (darunter Birgit Bendel-Otto von der TSV Reinbek): Marius-Andrei Balan und Khrystyna Moshenska (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) gewannen im Glinder Tanzcentrum wie im vergangenen Jahr das Deutsche Ranglistenturnier der Hauptgruppe S Latein. Nicht einmal ein Sturz im Paso Doble konnte verhindern, dass die Deutschen Vizemeister und Weltmeisterschaftdritten in allen fünf Tänzen als bestes Paar bewertet wurden.