Stormarn
Ahrensburg

Ahrensburger Judo-Mannschaft wird Landes-Vizemeister

Ahrensburg. Der Judo-Club Ahrensburg hat bei den Landes-Mannschaftsmeisterschaften der männlichen Altersklasse U12 in Oldenburg den zweiten Platz belegt. Zakaria Kembouche, Noah Schlegel (bis 26 Kilogramm), Maximilian Mergell, Ramzan Borchashvili (bis 28 kg), Johan Sund, Sverre Dinter (bis 30 kg), Mikkel Hermann (bis 32 kg), Bennet Schiemann, Levin Schlüter (bis 35 kg), Simon Dreher (bis 38 kg), Aslambek Borchashvili und Carl Hasselmeier (bis 42 kg) besiegten den drittplatzierten TSV Glinde und TSV Tarp mit jeweils 6:2 und den Büchen-Siebeneichener SV sogar mit 7:1. Lediglich gegen den neuen Titelträger Budokan Lübeck hatten die Ahrensburger keine Chance und verloren 0:8. In jeder Begegnung gaben die Schlossstädter einen Punkt kampflos ab, weil sie die Gewichtsklasse über 42 Kilogramm nicht besetzen konnten.