Stormarn
Reinbek

Voran Ohe erkämpft Unentschieden in Meiendorf

Landesligafußballer holen 1:1 bei Oberliga-Absteiger. Kevin Dülsen ist wieder fit

Reinbek. Wenn ein Elfmeter nicht reicht, muss eben ein zweiter her: Maxim Gassmann vom FC Voran Ohe nutzte die Zeit nach seiner Einwechslung im Auswärtsspiel beim Meiendorfer SV zu einem kuriosen Doppelpack. Zweimal war er im gegnerischen Strafraum nur noch durch ein Foul zu bremsen, zweimal gab es Strafstoß für die Stormarner Landesligafußballer. Den ersten Versuch ließ der sonst sichere Schütze Daniel Walek aus, als er an Torwart Thorben Joost scheiterte. Wenig später machte es Max Johnsen besser und verwandelte in der 75. Minute zum 1:1 (0:0)-Endstand.

„Den Punkt nehmen wir gern mit“, sagte Trainer Rainer Seibert. „Meiendorf hatte zwar mehr Spielanteile, aber wenig klare Chancen. Defensiv waren wir stabil.“ Eine unfreiwillige Ausnahme machte Innenverteidiger Oskar Sulinski in der 62. Minute, indem er ein Luftloch schlug und damit Osman Celik den Führungstreffer ermöglichte. Sulinskis Nebenmann Sven Altefrohne verdiente sich dagegen durch eine starke Leistung gegen Meiendorfers Torjäger Andrej Blum ein Sonderlob des Trainers: „Das war sehr stark“, so Seibert. Mit einem effektiveren Konterspiel wäre für die Oher sogar ein Sieg möglich gewesen. Seibert: „Wir haben viele Überzahl-Situationen nicht gut ausgespielt. Daran müssen wir in den nächsten Wochen arbeiten.“

Während Fabian Stritzke wegen einer Leistenverletzung fehlte, feierte Mittelfeldspieler Kevin Dülsen im Meiendorf sein Comeback. Zuletzt hatte der „Sechser“ aussetzen müssen, weil er nach einem Bänderanriss zu früh wieder eingesteigen war.

Kommenden Freitag (19.30 Uhr, Amselstieg) empfängt Ohe den schwächelnden Hamm United FC. Der vermeintliche Aufstiegskandidat unterlag zuletzt 0:5 gegen den TSV Sasel.

FC Voran Ohe: Hebbeler – Prehn, Sulinski, Altefrohne, Schenkenberg – Walek, Kaufmann (75. Dülsen) – Anton (56. Gassmann), Johnsen, M. Ohl (66. Pflug) – Fischer.Tabelle Landesliga Hansa: 1. SV Nettelnburg-Allermöhe 7 Spiele/16:8 Tore/14 Punkte... 8. Barsbütteler SV 7/11:9/9... 14. FC Voran Ohe 7/9:11/7...