Stormarn
Fussball

Frauen des SSC Hagen ziehen ins Landespokalfinale ein

Ahrensburg. Die Fußballfrauen des SSC Hagen Ahrensburg dürfen vom zweiten Landespokalsieg der Vereinsgeschichte nach 2012 träumen. Im Halbfinale setzte sich der Schleswig-Holstein-Ligist mit 3:2 (1:1) bei Ligakonkurrent TuRa Meldorf durch und trifft im kommenden Kalenderjahr im Endspiel auf den klassentieferen VfB Schuby (Verbandsliga Nord). Beim Spiel in Meldorf mussten die Stormarnerinnen zweimal einem Rückstand hinterherlaufen. Charlotte Kuziek (39. Minute) und Jana-Lisa Wöbcke (55.) glichen die Treffer von Kim Groth (14.) und Janina Lucks (51.) aus. Dann erzielte Maie Stein (57.) das Siegtor für die Gäste.