Stormarn
Handball

Reinfeld benötigt einen Punkt zur Vizemeisterschaft

Reinfeld . Die Handballfrauen der HSG Reinfeld/Hamberge fiebern dem Endspurt in der Schleswig-Holstein-Liga entgegen. Dem Team von Coach Detfred Dörling reicht aus den Begegnungen an diesem Sonnabend beim Slesvig IF (16.30 Uhr, Husumer Straße) und eine Woche später gegen den TSV Lindewitt ein Zähler, um als Tabellenzweiter die Chance auf den Oberligaaufstieg zu wahren. Das Hinspiel entschieden die Stormarnerinnen deutlich mit 33:25 für sich.