Stormarn
Basketball

U-17-Bundesligamädchen holen dritten Sieg in Folge

Ahrensburg. Die U-17-Basketballmädchen der Metropolitan Baskets Hamburg befinden sich in der Abstiegsrunde (Play-downs) der weiblichen Jugendbundesliga weiterhin im Aufwind. Mit dem 58:45 (31:24) gegen die New Baskets Oberhausen feierten sie ihren dritten Sieg hintereinander. Für die Spielgemeinschaft aus Ahrensburger TSV und SC Rist Wedel war ATSV-Spielerin Mirja Beckmann mit 19 Punkten erfolgreichste Werferin. In der Tabelle der Nord-Staffel belegt die Mannschaft von Coach Adesina Ogundipe punktgleich mit dem Basketball-Team-Göttingen weiterhin Rang drei, kann aber aufgrund des direkten Vergleichs aus eigener Kraft den Kampf um einen Verbleib in der weiblichen Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (WNBL) nicht gewinnen. Lediglich die beiden Erstplatzierten halten die Klasse.