Stormarn
Barsbüttel

Landesligaclub Barsbütteler SV bangt um Simon Lübbert

Im Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel in der Fußball-Landesliga beim Harburger TB (Sonnabend, 14 Uhr, Jahnhöhe) hat sich Mittelfeldspieler Simon Lübbert vom Barsbütteler SV möglicherweise schwer verletzt.

Barsbüttel. Im Zweikampf mit seinem Teamkollegen Lennard Wallner verdrehte sich der 22-Jährige das Knie – schlimmstenfalls hat er sich einen Kreuzbandriss zugezogen, was für Lübbert gleichbedeutend mit dem SaisonAus wäre. Die abschließende Untersuchung steht noch aus.