Stormarn
Breitensport

Beim SV Siek muss ein neuer Kassenwart gewählt werden

Siek. Der knapp 780 Mitglieder starke SV Siek lädt für kommenden Mittwoch, 11. Februar, zur Jahreshauptversammlung ins Vereinsheim (Hinterm Dorf 2a) ein. Wichtigster Tagesordnungspunkt sind die Wahlen: Während der Vereinsvorsitzende Klaus Unger, Jugendwart Henrik Harok, Basketballwart Bernd Himmer, Fußballwart Wolfgang Schwabe, Badmintonwart Rolf John und Just-for-Funwart Wolfgang Jurkschat wieder kandidieren, hat Kassenwart Carsten Berend angekündigt, sich nicht mehr zur Wahl zu stellen. Als Nachfolgekandidaten will der Vorstand Cosimo Schelzig präsentieren. Beginn ist um 20 Uhr.