Stormarn
Volleyball

Oststeinbeker sind gegen Berliner VV nur Außenseiter

Oststeinbek. Die Volleyballer des Oststeinbeker SV wollen sich nach der schwachen Leistung bei der 1:3-Auswärtsniederlage gegen den VfL Pinneberg an diesem Sonnabend in eigener Halle (19.30 Uhr, Meessen) wieder von ihrer besseren Seite zeigen. In jedem Fall ist die Mannschaft von Björn Domroese gegen den Berliner VV aber krasser Außenseiter. Die Gäste sind Tabellenzweiter, könnten bei einem Sieg sogar die Spitzenposition in der Dritten Liga Nord übernehmen. Bereits um 16.30 Uhr treffen Oststeinbeks Volleyballerinnen in der Regionalliga Nord auf den PSV Neustrelitz.