Stormarn
Steinburg

Eichedes Fußballer spielen Sonnabend beim VfB Lübeck

Das werden zwei richtige Härtetests.

Steinburg. Die Schleswig-Holstein-Liga-Fußballer des SV Eichede treffen an diesem Sonnabend in einem kurzfristig vereinbarten Vorbereitungsspiel auf den Regionalligisten VfB Lübeck (12.30 Uhr, Lohmühle), am Sonntag stehen sie dem Hamburger Oberliga-Spitzenreiter SV Halstenbek-Rellingen gegenüber (13 Uhr, Burgfeldstraße, Bad Segeberg).

Spiele mit viel Ballbesitz gegen unterklassige Mannschaften wie beim 3:0 (2:0) gegen den SV Schackendorf (Verbandsliga) seien ja ganz nett, sagt Oliver Zapel. „Jetzt bin ich aber froh, dass wir zwei starke Gegner haben, wo wir den Fokus auf die Defensivarbeit legen können, die aus meiner Sicht bislang unser großer Schwachpunkt war“, so der Trainer. Die Chancenverwertung sei zwar auch ein Problem, aber nicht der Hauptgrund für den Sieben-Punkte-Rückstand auf die Tabellenspitze.

Ob der kurzfristig vom SSC Hagen Ahrensburg verpflichtete Torwart Peter Grischke erneut zum Einsatz kommt, ist noch unklar. Bei seinem Debüt gegen Schackendorf zog er sich bei einem Abstoß eine Verletzung im Adduktorenbereich zu. Die Torschützen: Dominic Ulaga (2) und Arnold Lechler.