Stormarn
Ahrensburg

Lisa Ponomar verbessert sich in Weltrangliste um 39 Plätze auf Rang 725

Tennisspielerin Lisa Ponomar ist einen Tag nach ihrem Zweisatz-Coup über die an Postion zwei gesetzte Französin Clothilde de Benardi (7:6, 6:2) beim Damen-Hartplatzturnier in Antalya (Türkei) ausgeschieden.

Ahrensburg. Die 17-Jährige unterlag im Viertelfinale der Qualifikantin Andreea Ghitescu aus Rumänien mit 6:2, 4:6, 4:6. Dennoch hat sich für Lisa die Reise an die Mittelmehrküste bislang gelohnt: Sie sammelte drei weitere Punkte für die Damen-Weltrangliste, wird sich damit von Platz 764 auf Rang 725 verbessern.

Von morgigem Dienstag an bestreitet sie in dem türkischen Badeort ein weiteres mit 10.000 Dollar dotiertes ITF-Turnier.