Stormarn
Badendorf

Marina Köhncke ist Landesmeisterin der Vielseitigkeitsreiter

Marina Köhncke vom RV Badendorf hat beim internationalen Nord-Ostsee-Championat der Vielseitigkeitsreiter im Ihlwald von Bad Segeberg die als Landesmeisterschaft gewertete erste Abteilung des CIC* gewonnen.

Badendorf. Die 46-Jährige setzte sich auf Let’s Dance (47,0 Punkte) vor Rebecca Juana Gerken (RV Floggensee) mit Scipio S (49,6) durch, die den Titel bei den Jungen Reitern gewann. Nach der Dressur hatte Köhncke noch auf Platz zwei gelegen, sich dann mit einem fehlerfreien Ritt im Springparcours an die Spitze gesetzt. Auf der 3120 Meter langen anspruchsvollen Geländestrecke reichte ihr die sechstschnellste Zeit zum Sieg. Imre Toth (RV Ahrensburg-Ahrensfelde) mit Quando (56,00) belegte im Feld der 40 Starter den neunten Rang, Anna Sindahl (RV Badendorf) kam mit Sir Schelly (74,50) auf den 21. Platz.

Der Sieg in der offenen Klasse ging an Anne Siemer (RFV Hausstette) mit Chloe (38,8).