Stormarn
Fußball

Hagens Frauen verpassen Landespokalfinale

Ahrensburg. Die Fußballerinnen des SSC Hagen Ahrensburg haben das Endspiel im Landespokalwettbewerb verpasst. Im Halbfinale unterlag der Tabellenvierte der Schleswig-Holstein-Liga dem punktlosen Regionalliga-Schlusslicht TuRa Meldorf auf eigenem Platz unglücklich mit 2:3 (0:1). Die nach dem 0:1 von Louisa Nöhr (28. Minute) lange ebenbürtigen Ahrensburgerinnen gerieten durch einen Doppelpack von Gesa von Drathen (70., 76.) sogar mit 0:3 ins Hintertreffen, ehe Julie Sidow (81.) und Johanna Blume (89.) für die Stormarnerinnen noch verkürzten.