Stormarn
Leichtathletik

TSV Trittau holt sieben Titel bei Kreismeisterschaften

Reinbek. Der TSV Trittau war bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Sieben- bis Elfjährigen (Schüler D/C) im Reinbeker Paul-Luckow-Stadion mit sieben Titeln der erfolgreichste Verein. Es folgten der Ahrensburger TSV und SV Großhansdorf, die jeweils sechs Sieger stellten, und die ausrichtende LG Reinbek-Ohe mit fünf ersten Plätzen. Als einziger der insgesamt 80 Teilnehmer konnte der Trittauer Marlon Schmitz bei den Schülern M8 alle vier möglichen Titel über 50 Meter, 800 Meter, im Weitsprung und beim Schlagballwurf gewinnen.