Stormarn
Tennis

Ahrensburgs Jaska Krüger punktet für Landesauswahl

Ahrensburg. Jaska Krüger vom THC Ahrensburg hat dazu beigetragen, dass die Auswahl des Tennisverbands Schleswig-Holstein (TVSH) bei den Franz-Helmis-Spielen der Damen/Herren 30 in Kaltenkirchen den Klassenerhalt in der B-Gruppe geschafft hat. Der Bundesligaspieler steuerte im Platzierungsspiel um Rang drei einen Punkt zum 5:1 über die Mannschaft des Mittelrheins bei. Im Halbfinale hatten die ausrichtenden Schleswig-Holsteiner, bei denen mit Spitzenspieler Michael Jeglinski und dem als Teamkapitän fungierenden Lars Borgstede noch zwei weitere Ahrensburger dabei waren, gegen den späteren Turniersieger Westfalen mit 2:7 verloren.