Stormarn
Glinde

Ehemaliger St.-Pauli-Profi trifft gegen TSV Glinde dreifach

Der ehemalige St.-Pauli-Stürmer Marius Ebbers hat den Regionalligaabsteiger SC Victoria Hamburg zum Sieg gegen den TSV Glinde geschossen.

Glinde. Die Stormarner Bezirksligafußballer berappelten sich nach der Halbzeitpause und verkürzten noch auf 3:4 (1:4). Dem Treffer durch Victorias Vincent Boock (28. Minute) sowie dem Dreierpack durch Ebbers (9., 27., 43.) setzte Glindes Philipp Fischer ebenfalls drei Tore entgegen. Der Angreifer traf in der 30. Minute zum 1:3 und brachte sein Team auf dem Platz in Elmshorn im zweiten Durchgang (64., 83.) noch bis auf ein Tor heran.