Stormarn
Pölitz

Turnier des SSV Pölitz mit nur drei Mannschaften

Aufgrund der Absage des TSV Bargteheide steigt das diesjährige Fußballturnier des SSV Pölitz mit nur drei Mannschaften.

Pölitz. Im Auftaktspiel trennten sich die Gastgeber (Verbandsliga Süd-Ost) vom Kreisligaclub SV Preußen Reinfeld mit 2:2 (1:0). Zakaria Salhi (45. Minute) und Alexander Pareike (76.) trafen für Pölitz. Auf der anderen Seite waren Mark Heinze (55.) und in der Schlussminute Jan Radde erfolgreich. Das anschließende Elfmeterschießen, das den Ausschlag gibt, falls beide Teams auch nach dem zweiten Spiel punktgleich sind, gewann Reinfeld mit 5:4. Am heutigen Donnerstag trifft Pölitz auf Ligakonkurrent GW Siebenbäumen (19.15 Uhr, Zum Sportzentrum). Vor dem letzten Spiel zwischen Siebenbäumen und Reinfeld (Sonntag, 15.30 Uhr) steigt ein Testspiel zwischen Pölitz und dem SV Eichede II (13.30 Uhr).