Stormarn
Fußball

Peter Grischke steht beim SSC Hagen im Tor

Ahrensburg. Stammtorwart Robert Block gesperrt, sein Vertreter Steven Mraz schwer verletzt – da kommt es den Fußballern des SSC Hagen Ahrensburg gelegen, dass sich Peter Grischke nach mehrmonatigem USA-Aufenthalt zurückgemeldet hat. Der 19-Jährigesteht im letzten Heimspiel der Saison an diesem Sonntag (15 Uhr, Hagener Allee) gegen Flensburg 08 zwischen den Pfosten des als Absteiger aus der Schleswig-Holstein-Liga feststehenden Vereins. Grischke lief in der Hinrunde zweimal für die Ahrensburger auf. Man wolle sich würdevoll verabschieden und noch einmal ein gutes Spiel abliefern, kündigte Trainer Michael Schmal an. Die zweite Mannschaft des SV Eichede trifft bereits am Sonnabend zu Hause (16.30 Uhr, Matthias-Claudius-Straße) auf TuRa Meldorf.