Stormarn
Bad Oldesloe

Udo van Stevendaal verteidigt beim Travelauf Kreismeistertitel

Für Udo van Stevendaal war die Teilnahme am Travelauf in Bad Oldesloe schon so etwas wie eine kleine Standortbestimmung im Hinblick auf seinen geplanten Start bei der Triathlon-Europameisterschaft im österreichischen Kitzbühel (19. bis 22. Juni).

Bad Oldesloe.

Der 45-Jährige vom SV Großhansdorf konnte zufrieden sein. Über die 21-Kilometer-Distanz verteidigte er in 1:17,43 Stunden seinen Kreismeistertitel aus dem Vorjahr. „Nur ein einziges Mal bin ich einen Halbmarathon in meiner Karriere schneller gelaufen“, sagte der Ausdauersportler. Im Wettbewerb der Frauen war Mira Buchmann vom gastgebenden Spiridon-Club Bad Oldesloe in einer Zeit von 1:36,57 Stunden schnellste Stormarnerin.

Bei der 36. Auflage des Volkslaufs gingen 260 Teilnehmer über insgesamt drei Streckenlängen an den Start. Patrick Raabe (TSV Bargteheide) siegte im Zehn-Kilometer-Lauf der Männer (34:25 Minuten). Nach derselben Distanz überquerte Dietlinde Schosnig (SV Großhansdorf), im vergangenen Jahr noch Kreismeisterin über die Halbmarathonstrecke, als schnellste Frau die Ziellinie (42:09 Min.).

Im Fünf-Kilometer-Lauf setzten sich bei den Männern Christoph Lewels (19:42 Min.) vom TSV Trittau und bei den Frauen Sophie Büttner (19:50 Min.) von der LG Reinbek Ohe durch.