Stormarn
Badminton

Ary Trisnanto triumphiert bei Ranglistenturnier

Trittau. Beim Ranglistenturnier des Deutschen Badminton-Verbandes hat Ary Trisnanto vom TSV Trittau als einziger Spieler in zwei Wettbewerben gewonnen. Im Einzel setzte sich der Indonesier im Endspiel gegen den topgesetzten Patrick Kämnitz (Horner TV) durch. Den Doppelwettbewerb gewann Trisnanto gemeinsam mit seinem Teamkollegen Dharma Gunawi. Im Mixed mussten sich Gustaf Firdaus und Nadine Cordes erst im Finale geschlagen geben. Firdaus wurde zudem im Einzel Dritter, ebenso wie Gunawi gemeinsam mit Meisy Jolly Lee im Mixed.