Stormarn
Fußball

SSC Hagen spielt Donnerstag beim Preetzer TSV

Ahrensburg. Im Kampf um den Klassenerhalt in der Schleswig-Holstein-Liga stehen die Fußballer des SSC Hagen Ahrensburg unter Zugzwang – auch gegen so starke Gegner wie den Preetzer TSV, bei dem die Mannschaft von Trainer Michael Schmal am heutigen Donnerstag (19 Uhr, Am Jahnplatz) gastiert. Nach zuletzt zwei deutlichen Niederlagen in Folge sind die Stormarner wieder auf einen Abstiegsplatz gerutscht. Innenverteidiger Ulf Starke kann aus beruflichen Gründen nicht beim Toreverhindern gegen den Tabellendritten helfen. Für ihn rückt wahrscheinlich der wiedergenesene Tom Gottlob ins Abwehrzentrum. In der Verbandsliga Süd-Ost spielt der VfL Oldesloe zeitgleich beim TSV Pansdorf (Techauer Weg).