Bad Oldesloe

Oldesloes Handballer gewinnen Derby bei der SG Glinde/Reinbek

Aufsteiger SC Union Oldesloe hat das Derby der beiden einzigen Stormarner Mannschaften in der Handball-Landesliga Süd der Männer bei der SG Glinde/Reinbek mit 26:23 (14:11) gewonnen.

Glinde/Bad Oldesloe. Beste Werfer bei den Oldesloern, die sich eine Woche nach dem 18:34-Debakel bei Lübeck 76 gut erholt zeigten, waren Benjamin Reppin (8/2) und Sebastian Sielmann (5). Der siebenfache Torschütze Sascha Podratz traf für die Mannschaft von Glindes Trainer Joachim Restorff am häufigsten.

Während die Kreisstädter mit 10:4Punkten Tabellenfünfter bleiben, trennt die nun auf Platz acht liegenden Glinder (5:13) nur noch das etwas bessere Torverhältnis von einem Abstiegsrang.