Ahrensburg

Fußballjugend spielt wieder um Kreistitel im Futsal

Der Kreisfußballverband hat die Gruppen für die Hallenkreismeisterschaften der A-, B- und C-Junioren im Futsal ausgelost.

Ahrensburg. Während die beiden älteren Altersklassen ihre Vorrunden erst im kommenden Januar ausspielen, sind die C-Junioren noch in diesem Jahr gefordert: Am Sonnabend, 21. Dezember, geht es in der Sporthalle der Stormarnschule in Ahrensburg (Waldstraße) für zwölf der 18 gemeldeten Teams in zwei Sechser-Gruppen um das Ticket für den Endrundentag (am 18. Januar in Trittau, Beginn 9 Uhr). Es qualifizieren sich die beiden Ersten jeder Gruppe, wobei pro Verein nur eine Mannschaft weiterkommen kann.

Titelverteidiger SSC Hagen Ahrensburg trifft in der Gruppe B (Beginn: 14 Uhr) auf den VfL Oldesloe, SV Preußen Reinfeld II, VfL Oldesloe II, die SG Rümpel/Meddewade/Rethwisch II und SG Trittau/Südstormarn II. Zuvor spielen von 9 Uhr an in der Gruppe A der SV Eichede II, SV Großhansdorf, SV Preußen Reinfeld, TSV Bargteheide , die SG Rümpel/Meddewade/Rethwisch und SG Todendorf-Eichede. Abgeschlossen wird die Vorrunde am Sonntag, 5. Januar (14 Uhr, Reesenbüttler Redder in Ahrensburg), durch die Gruppe C, in die der SV Eichede, SSV Jersbek, TuS Hoisdorf, VfL Oldesloe III und die SG Hammoor gelost wurden.