Tennis

Lisa Ponomar verpasst Hauptfeld

Ahrensburg. Tennisspielerin Lisa Ponomar aus Ahrensfelde hat bei den Eddie Herr Championschips, einem Juniorenturnier der ersten Kategorie, in Bradenton/Florida den Sprung ins Hauptfeld verpasst. Die für den Club an der Alster spielende 16-Jährige verlor in der zweiten Qualifikationsrunde gegen die ein Jahr ältere Mira Ruder-Hook (USA) mit 6:1, 3:6, 2:6. Zum Auftakt hatte Lisa gegen Elina Nepliy (Russland) mit 6:0, 6:2 gewonnen.

( (tj) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport