Oststeinbek

Oststeinbeks Trainer: „Onur Ulusoy provoziert seinen Rauswurf"

Stefan Kohfahl, Trainer des Oststeinbeker SV, hat verärgert auf die öffentlichen Vorwürfe von Mittelfeldspieler Onur Ulusoy reagiert.

Oststeinbek. „Er provoziert seinen Rauswurf“, sagt der Coach der Oberligafußballer zu Ulusoys Aussagen, Kohfahl habe ihn belogen und der Verein schulde ihm noch 1600 Euro. Wie es zwischen dem Spieler und dem OSV weitergeht, entscheidet der Vereinsvorstand.

Ein Luxusproblem hat Kohfahl vor der Partie beim SC Alstertal-Langenhorn an diesem Sonntag (14 Uhr, Langenhorner Chaussee), weil immer mehr zuletzt angeschlagene Spieler wieder in das Training einsteigen. „Ich muss mich das erste Mal fragen, wen ich nicht in den Kader nehme.“

Möglich, dass auch Joel Gyasi bald das Trikot der Stormarner trägt. Der 19-Jährige spielte in England für die U 18 der Milton Keynes Dons, trainiert derzeit zur Probe. Jurij Jeremejew hat den Verein dagegen verlassen.