Ahrensburg

Golf-Senioren des GC Walddörferauf Platz vier

Der GC Hamburg-Walddörfer schrammte bei den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften für Senioren in der Klasse A hauchdünn am dritten Rang vorbei.

Ahrensburg. Mit 777 Schlägen lagen die Ammersbeker (Jochen Brecht, Peter Uyttenbroek, Clive Humphrey, Reinhard Friske, Carola Murek, Lutz-Hendrik Braumüller, Katrin Holm, Detlef Kröning und Ines van der Schalk) auf der Anlage des GC St. Dionys nur einen Punkt hinter dem drittplatzierten CG An der Pinnau (776). Der GC Hamburg-Ahrensburg (Thomas Goldschmidt, Heinz Körner, Young-Sun Hwang, Reinhard Niedballa, Markwart Meis, Jörn Fehland, Lutz Donner, Gerd Dempewolf und Rolf Löscher, 792) belegte Rang sechs. Der Titel ging an den Hamburger GC (725).

In der Klasse B wurde die Mannschaft des GC Hoisdorf (Birgit Riez, Ulf Joachim Kordinand, Wolfgang Riss, Rolf-Peter Eckstein, Udo Möller, Gerd Wendroth, Jürgen Brenner und Heinz Egerer, 805) hinter dem souverän siegenden GC St. Dionys (760) Vizemeister.