Steinburg

SV Eichede spielt schon heute gegen TSV Altenholz

Die Fußballer des SV Eichede sind schon am heutigen Donnerstag wieder im Einsatz.

Steinburg. Mit Verzögerung stimmte der TSV Altenholz nun doch dem Wunschtermin des Tabellenzweiten der Schleswig-Holstein-Liga zu. Noch am vergangenen Wochenende hatten die Stormarner damit gerechnet, am 28. Mai auflaufen zu müssen.

Die Partie wird um 19 Uhr (Matthias-Claudius-Straße) angepfiffen und für erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen. Ebenfalls auf der Anlage des SVE ist für 20 Uhr das Verbandsligaderby der zweiten Mannschaft gegen den VfL Oldesloe angesetzt.

Kurz nachdem die Mannschaft von Oliver Zapel den Einzug in die Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord perfekt gemacht hat, sind nun auch die Uhrzeiten der Relegationsspiele bekannt. Die Partie beim Brinkumer SV, Tabellenfünfter der Bremen-Liga (Sonnabend, 1. Juni, Brunnenweg), wird um 14 Uhr angepfiffen.

Auf neutralem Platz treffen die Stormarner am Dienstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr auf den niedersächsischen Vertreter. Dieser wird voraussichtlich Lupo Martini Wolfsburg sein. Dem Club fehlt nur noch ein Sieg im Heimspiel gegen den abstiegsbedrohten TSV Ottersberg zum Einzug in die Relegation. Einzig verbliebener Konkurrent ist der Lüneburger SK. Der genaue Austragungsort wird erst nach Saisonende festgelegt.

Dritter Gegner ist der FC Elmshorn. Das Spiel gegen den Spitzenreiter der Oberliga Hamburg im Ernst-Wagener-Stadion wird am Sonnabend, 8. Juni, um 16 Uhr angepfiffen.