Lütjensee

TV Schleushörn startet mit 5:4-Sieg in Nordliga-Saison

Erfolgreicher Saisonauftakt für den Tennisdamen 40 des TV Schleushörn.

Lütjensee. Das Team um Mannschaftsführerin Maren Hilger bezwang in ihrem ersten Nordligaspiel den eine Woche zuvor mit einem Sieg in die Saison gestarteten Schleswiger TC mit 5:4. Den entscheidenden fünften Punkt gewannen Spitzenspielerin Kristina Kasper und Henrike Graf, die im Doppel Gabriele Willumeit und Corinna Casper mit 6:4, 2:6, 12:10 niederrangen. Im Einzel waren zudem Kasper, Graf, Simone Born und Claudia Drews-Lampe mit glatten Zweisatz-Siegen am Mannschaftserfolg beteiligt.

Nächster Gegner der Lütjenseerinnen ist am 25. Mai ebenfalls auf heimischer Anlage der TV Bad Bramstedt. Anschließend stehen noch Spiele beim TTK Sachsenwald und Oldenburger TeV auf dem Programm.