Reinbek

Leichtathletik-Kinder der LG Reinbek-Ohe räumen bei Kreismeisterschaft ab

Die ausrichtende LG Reinbek-Ohe hat die Leichtathletik-Kreismeisterschaften der C- und D-Schüler im Dreikampf (50 Meter, Weitsprung, Ballwurf) und in den Staffelrennen über 4 x 50 Meter dominiert.

Reinbek. Die Gastgeber gewannen drei von vier Mannschaftswertungen (C- und D-Schüler, C-Schülerinnen). Lediglich bei den C-Schülerinnen siegte der WSV Tangstedt. Die Einzeltitel gingen an Lina Dittler (LG Reinbek-Ohe, W 11), Hanna Lotti Heickmann (VfL Oldesloe, W 10), Rebecca Schwoch (WSV Tangstedt, W 9), Alma Büttner (TSV Trittau, W 8), Tim Rummelhagen (TSV Trittau, M 11), Tom Luca Furczyk (VfL Oldesloe, M 10), Henri Benthien (Ahrensburger TSV, M 9) und Carlos Ziesecke (TSV Trittau, M 8).

Auch in den Staffelläufen gingen drei von vier Titeln nach Reinbek. Nur bei den C-Schülern gingen die Gastgeber leer aus - den Sieg sicherten sich in 32,65 Sekunden Ben Severloh, Linus Schmidt-Grim, Mathies Henkel und Lukas Buchweitz vom SV Großhansdorf.