Badminton

Trittaus U 19 holt Bronze bei Deutscher Meisterschaft

Trittau. Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Badminton hat die U 19 des TSV Trittau die Bronzemedaille gewonnen. Im Spiel um Platz drei bezwangen die Stormarner den TSV Freystadt mit 5:3, nachdem sie im Halbfinale mit 3:5 an der SpVgg Sterkrade-Nord gescheitert waren. Die Trittauer U 15 schied im Viertelfinale mit 1:7 gegen den späteren Sieger PTSV Rosenheim aus.