Bad Oldesloe

Oldesloes Fußballfrauen beenden Niederlagenserie

Nach zehn Niederlagen in Folge haben die Fußballfrauen des FFC Oldesloe wieder einen Punktgewinn in der Zweiten Bundesliga gefeiert.

Bad Oldesloe. Gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig sicherte sich das Team von Trainer Michael Clausen ein 0:0.

"Die Mannschaft hat wie schon zuletzt engagiert und leidenschaftlich gespielt und hatte diesmal das Glück, keinen unnötigen Gegentreffer zu kassieren", sagte Clausen. Schreckmoment in der 40. Minute: Sandra Runge wurde mit einer Sprunggelenksverletzung vom Feld getragen. Die Fahrt ins Krankenhaus blieb ihr aber erspart. Im Landesderby am Sonntag bei Holstein Kiel ist sie wohl wieder dabei.