Zarpen

Kreisligafußballer des TSV Zarpen schlagen WSV Tangstedt II

Die Kreisligafußballer des TSV Zarpen sind auch in der vierten Partie in Folge ohne Niederlage geblieben.

Zarpen. Gegen den mit nur einem Ersatzspieler angetretenen WSV Tangstedt II gewann das Team von Günter Schmidt mit 5:2 (2:2). Die Tore für den TSV erzielten Hassan Sayegh (6. Minute), Yannik Lüer (28., 72.), Marvin Tebelmann (70.) und Carsten Kruse (81.). Für Tangstedt trafen der Zarpener Jan Storm per Eigentor (15.) und zum zwischenzeitlichen 1:2 Jan Hasenkamp (23.).