Reinbek

Siege für TSV Glinde und Voran Ohe

Bezirksligafußballer gewinnen Nachholspiele. Reinbeker treten am heutigen Donnerstag auswärts an

Glinde/Reinbek. Der TSV Glinde hat sein Nachholspiel in der Fußball-Bezirksliga beim SV Börnsen mit 3:0 (2:0) gewonnen. Die Tore erzielten Laurent Schönfeldt per Foulelfmeter (14. Minute), Marvin Wörner (45.) und Vadim Obuchow (79.). Michael Warstat feierte nach fünfmonatiger Verletzungspause sein Comeback. Der eingewechselte Marcel Torznik sah die Gelb-Rote Karte (83.).

Ebenfalls erfolgreich war der FC Voran Ohe. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit bezwang das Team den SV Tonndorf-Lohe souverän mit 4:1 (1:0). Für die Reinbeker trafen Niklas Müller-Leitloff (19.), Marvin Schipper (47., 73.) und Bastian Schmidt (89.). Marvin Fischer hatte die Gäste in der 71. Minute auf 1:2 herangebracht. Schon am heutigen Donnerstag spielen die Oher auf Grand beim Tabellenvierten FSV Geesthacht (18.30 Uhr, Berliner Straße).