Ahrensburg

Generalabsage: Freies Osterwochenende für Hamburgs Fußballer

Wenn das so weiter geht, kommen Hamburgs Amateurfußballer in Terminnot

Ahrensburg. Der Hamburger Fußball-Verband hat in Absprache mit Bezirksämtern, Städten und Gemeinden auch alle Punkt-, Pokal- und Freundschaftsspiele für das Osterwochenende abgesagt. Die Platzverhältnisse würden keine regulären Spielbedingungen zulassen, begründete der Verband die erneute Generalabsage. Davon betroffen sind auch zwei Spiele des Landesliga-Tabellenzweiten Oststeinbeker SV. Das für diesen Donnerstag angesetzte Heimspiel gegen den Rahlstedter SC soll am Mittwoch, 3. April (19 Uhr), nachgeholt werden. Für die Partie am Ostermontag beim SC Vorwärts-Wacker 04 gibt es ebenso noch keinen neuen Termin wie für das Spiel des Barsbütteler SV am Donnerstag beim Hamm United FC.

( (tj) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport