Badminton

TSV Trittau vor Doppelspieltag

Trittau. Die Badmintonmannschaft des TSV Trittau will an diesem Wochenende den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft in der Zweiten Bundesliga Nord machen. Am Sonnabend gastiert der Spitzenreiter beim siebtplatzierten BC Hohenlimburg (Hinspiel 5:3). Tags darauf wartet der Tabellendritte TV Refrath II auf die Stormarner, die den ersten Vergleich mit 6:2 für sich entschieden. Nach diesem Doppelspieltag stehen noch zwei Saisonspiele aus. Theoretisch könnten die Trittauer, die derzeit zwei Punkte Vorsprung auf Platz zwei haben, sogar schon den Meistertitel perfekt machen. Dafür dürfte jedoch Konkurrent BW Wittorf, der ebenfalls gegen Hohenlimburg und Refrath spielt, höchstens einen Punkt holen. Am vergangenen Wochenende feierte bereits Trittaus zweite Mannschaft den Titelgewinn in der Regionalliga Nord.