Fußball

Oststeinbeker spielen mit neuem Outfit in Altenwerder

Oststeinbek. Das Abschlusstraining am Dienstag wurde absolviert, die neuen schwarzen Trikots liegen bereit. Wenn es nach den Fußballern des Oststeinbeker SV geht, greifen sie am heutigen Mittwoch beim FTSV Altenwerder wieder in das Landesligageschehen ein. Doch das letzte Wort, ob um 19 Uhr am Jägerhof gespielt werden kann, hat Schiedsrichter Adrian Höhns (TuS Dassendorf). Die Oststeinbeker hoffen auf eine frühe Entscheidung. Trainer Stefan Kohfahl: "Die Anreise durch den Elbtunnel wollen wir ungern umsonst machen."